Ausbildung - Tarot

Das Mantische Tarot-Kursangebot richtet sich nach den Ausbildungsempfehlungen des Tarot e.V.

Im Mantischen Kalender finden Sie unser komplettes Angebot in der Übersicht.

Crowley Meets Waite
- Tarotwochenende zum Einstieg in die Symbolwelt der beiden bedeutensten Tarotdecks

Unsere nächste Tarotausblidung "Basiswissen" beginnt am 15. September

Wie läuft unsere Basisausbildung mit Tarot generell ab?

Wir arbeiten an 4 Wochenenden, samstags und sonntags von jeweils 11:00 bis 17:00 Uhr.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhalte

Kursleitung: Kirsten und S. ROE Buchholzer Kosten: 150,- EUR pro Wochenende = Euro 600,- insgesamt für 4 Wochenenden (einschließlich Unterlagen und MwSt)

Dieser Kurs arbeitet mit (Rider) Waite-Smith. Wenn Sie lieber mit Crowley-Harris arbeiten wollen, erfragen Sie bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!die Termine. Oder besuchen Sie unseren Wochenend-Workshop Crowley meets Waite.

1. Wochenende: Einführung in die Großen Arkana = Seelische Archetypen

Sa 8. / So 9. September 2018 (jeweils 11:00-17:00 Uhr)

Inhalte: Die Bedeutung der 22 Tarot-Trümpfe, Kauf und Pflege der Karten, Atmosphäre und Vorbereitung beim Kartenlegen, Mischen, Legen und Interpretieren der Karten, Kartenlege-Praxis (Tageskarten, 3-4 Karten in der Auslage)

2. Wochenende: Die Kleinen Arkana I = Der Lebensalltag im Spiegel der 4 Elemente

Sa 13. / So 14. Oktober 2018 (jeweils 11:00-17:00 Uhr) Inhalte: Die Bedeutung der 40 Satzkarten, Wofür und wann die Karten nutzen, Möglichkeiten und Grenzen der Vorhersage, Die richtige Fragestellung - Fragen ändern, Kartenlege-Praxis (7 Karten in der Auslage)

3. Wochenende: Die Kleinen Arkana II = Der Lebensalltag im Spiegel der 4 Elemente

Sa 17.  / So 18. November 2018 (jeweils 11:00-17:00 Uhr)

Inhalte: Die Bedeutung der 40 Satzkarten, Kartenlege-Praxis, Schwerpunkt: Zusammenschau von Karten in einer Deutung

4. Wochenende: Die Hofkarten = Aspekte unserer Persönlichkeit

Sa 12. / So 13. Januar 2019 (jeweils 11:00-17:00 Uhr)

Inhalte: Die Bedeutung der 16 Hofkarten, Tarotgeschichte mit Fokus auf den Golden Dawn, Kartenlege-Praxis (Große Karten Auslage), Persönliche Bedeutungen (Schlüsselwörter erstellen), "Schlechte Karten", Blockierte Karten

Weitere Ausbildungsinhalte:
- Wie „funktioniert“ Tarot? Atmosphäre und Vorbereitung beim Kartenlegen
- Wofür und wann die Karten nutzen , innere und äußere Deutungshindernisse
- Wesenskarten / Persönlichkeitskarten
- Numerologie beim Kartenlegen, Kurzeinstieg in Tarot mit Astrologie und Kabbala Zu diesen Themen können auch gesonderte Workshops gebucht werden.

Sie können mit Vorwissen jederzeit in unsere Legepraxis mit Tarot einsteigen oder - ohne Vorwissen - an unserer Agora teilnehmen.

Teilnahmevoraussetzung sind fundierte Kenntnisse der Tarotkarte. Gearbeitet wird mit dem Deck der eigenen Wahl. Es kann jederzeit in die Praxis eingestiegen werden. Die Stunden werden "en bloc" gebucht: Vorauszahlung von 95,00 EUR berechtigt zur Teilnahme an 6 Terminen und wahlweise 15 Min telefonische Beratung oder Supervision.

Nächster Start: Frühjahr 2018
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie haben keine Zeit, unsere Kurse persönlich zu besuchen? Dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit Tarot (oder Zigeuner-Wahrsagekarten) im Fernstudium zu erlernen. Der Tarot-Kurs kann mit Waite-Smith, Crowley-Harris, Marseille oder Röhrig abgehalten werden und ist so konzipiert, dass Sie selbst bestimmen, wie schnell Sie mit den Karten vertraut werden.

Die Kosten des Kurses belaufen sich insgesamt auf 600,00 EUR (200,00 EUR pro Wochenende), inkl. Unterlagen. Abschlusstest und Zertifikat.

Genaue Inhalte und Kurstermine entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular, das wir gern unverbindlich zusenden.
Anmeldeformular anfordern

Inhalte