Tarotwissen Basisausbildung als Wochenendkurs

Kirsten Buchholzer bringt Tarot Basiswissen

Unsere nächste Tarotausblidung "Basiswissen" beginnt wieder am 16. September 2017

Wie läuft unsere Basisausbildung mit Tarot generell ab?

Wir arbeiten an 3 Wochenenden, Samstags von 11:00 bis 18:00 Uhr und Sonntags von 11:00 bis 17:00 Uhr.

Fordern Sie Ihre Anmeldeunterlagen an

Inhalte

Kursleitung: Kirsten und S. ROE Buchholzer 
Kosten: 150,- EUR pro Wochenende = Euro 450,- insgesamt für 3 Wochenenden (einschließlich Unterlagen und MwSt)

 

16./17. September 2017
1. Wochenende: Einführung in die Großen Arkana = Seelische Archetypen

Inhalte: Die Bedeutung der 22 Tarot-Trümpfe, Tarotgeschichte mit Fokus auf den Golden Dawn, Kauf und Pflege der Karten, Atmosphäre und Vorbereitung beim Kartenlegen,  Mischen, Legen und Interpretieren der Karten, Kartenlege-Praxis (Tageskarten, 3-4 Karten in der Auslage) 

21./22. Oktober 2017
2. Wochenende: Die Kleinen Arkana = Der Lebensalltag im Spiegel der 4 Elemente 

Inhalte: Die Bedeutung der 40 Satzkarten, Wofür und wann die Karten nutzen, Möglichkeiten und Grenzen der Vorhersage, Die richtige Fragestellung - Fragen ändern,  Kartenlege-Praxis (7 Karten in der Auslage) 

2./3. Dezember 2017
3. Wochenende: Die Hofkarten = Aspekte unserer Persönlichkeit 

Inhalte: Die Bedeutung der 16 Hofkarten, Kartenlege-Praxis (Große Karten Auslage), Persönliche Bedeutungen (Schlüsselwörter erstellen), "Schlechte Karten", Blockierte Karten

 

Weitere Ausbildungsinhalte:
- Wie „funktioniert“ Tarot? Atmosphäre und Vorbereitung beim Kartenlegen
- Wofür und wann die Karten nutzen , innere und äußere Deutungshindernisse - Wesenskarten / Persönlichkeitskarten
- Numerologie beim Kartenlegen 

 

Sie können mit Vorwissen jederzeit in unsere Legepraxis mit Tarot einsteigen oder - ohne Vorwissen - an unserer Agora teilnehmen.